Schule und Verein in Bewegung

Unter dem Motto „Schule und Verein in Bewegung“ veranstaltete die Grundschule Garching-West in Zusammenarbeit mit dem VfR Garching e. V. den 1. Bewegungstag für die Schülerinnen und Schüler.

Am Freitag, den 15. Juli 2016 trafen die Kinder in Begleitung von Lehrern und älteren Schülern gegen 8:15 Uhr in der Dreifachhalle am Business Campus Sportpark ein. Bis 12 Uhr konnten die Klassen nun die verschiedensten Bewegungsstationen ausprobieren. Neben den von den Lehrern organisierten Stationen wie Jonglieren, Sackhüpfen oder Staffelspielen präsentierte sich auch der VfR Garching e. V. mit seinen Abteilungen Fußball, Budosport, Turnen und Tanzsport.

Unser Abteilungsleiter und Trainer Marc Scheithauer und Sportwartin Natascha Mock leiteten die „Tanz-Station“ und verschafften den 12 Grundschulklassen (Kinder im Alter von 6 – 10 Jahre) in einem 20-minütigen Wechsel einen ersten Einblick in den Tanzsport.

Schon die ersten Arm-Koordinationsübungen weckten bei vielen Kindern den Ehrgeiz. Mit hoher Konzentration und Bewunderung versuchten sie, den Trainern zu folgen und ließen sich auch durch einen erhöhten Schwierigkeitsgrad oder die Musik nicht aus der Ruhe bringen. Anschließend durften die Kinder den Cha Cha Cha Grundschritt lernen. Sowohl alleine als auch mit Partner fanden sie ihren Spaß daran. Auch bei den begleitenden Lehrern und Lehrerinnen stießen wir auf große Begeisterung, was sich nicht zuletzt durch das eigene Mitmachen bei den Übungen bemerkbar machte.DSC_4981DSC_4985

Am Ende des Tages war die Begeisterung auf allen Seiten groß und jeder freut sich auf ein baldiges Wiedersehen. Denn ob jung oder alt: Tanzen ist für alle!